Kommen Sie auf uns zu und vereinbaren gemeinsam mit uns Ihren individuell abgestimmen Fachvortrag.

Unsere Fachvorträge richten sich an pflegende Angehörige, Eltern, Lehrer, Erzieher - allgemeines pädagogisches Personal - Einrichtungen/Institutionen wie Kindergärten, Schulen, Fort- und Weiterbildungseinrichtungen...
...im Prinzip an alle die mit Menschen zu tun haben.

Erlangen Sie neue Einblicke in die Thematik und gehen in einen regen Austausch mit uns und den Vortragsteilnehmer/innen.
Wir empfehlen eine Gruppenstärke von mindestens 5 Personen.

Ihr Anliegen - unser Auftrag!

Weiterbildung transparent ohne schrift WEBSITE skaliert

Frühförderung nennt man Hilfen, die ein Kleinkind bekommen kann, wenn es eine Behinderung hat oder wenn es Probleme in seiner Entwicklung gibt.

30% aller Eltern beklagen sich über Schlafauffälligkeiten ihres Säuglings.

Wie entwickelt sich Ihr Kind vom Neugeborenen zum Vorschulkind?

Die steigende Zahl an Einwanderern, hat zur Folge, dass immer mehr Kinder Deutsch als Zweitsprache erlernen.

Anleitung und Unterstützung für pflegende Angehörige.

Das "schöne Händchen" gibt es nicht! Fachvortrag zur Händigkeit bei Kindern.