Standort: Gera | Apolda

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Koordination und Durchführung der Fördereinheiten
  • Selbständige Durchführung von Gruppen- und Einzelangeboten
  • Interdisziplinärer Austausch mit unseren anderen Leistungsbereichen und Standorten
  • Teilnahme an Teamsitzungen / Fallbesprechungen
  • Erstellung von Förder- und Behandlungsplänen

Sie bringen mit:

  • Studium in der Frühförderung / Bildung & Förderung in der Kindheit UND/ODER eine pädagogische Profession (z.B. Heilpädagogen, Sonderpädagogen etc.)
  • Freude am Beruf / Motivation
  • Herzlicher Kontakt mit unseren Klienten
  • Selbstreflektierende Analyse Ihres beruflichen Handelns
  • Selbständiges Arbeiten
  • Gute Computerkenntnisse (MS-Office Paket)
  • Führerschein (wünschenswert)

Das bieten wir:

  • Probearbeit / Einarbeitung (patientenbezogen / organisatorisch / fachlich)
  • Eine anspruchsvolle und spannende Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung
  • Fachliche & organisatorische Unterstützung
  • Aussicht auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flache Hierarchien und ein angenehmes Arbeitsklima
  • Vielfältige Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Praxisauto wird bei Bedarf gestellt
  • Weiterbildungen (intern & extern) / Supervision / Teams

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie finden sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Dann bewerben Sie sich noch heute! Wir freuen uns auf das Kennenlernen mit Ihnen.

Da wir unsere Umwelt schonen möchten, bevorzugen wir den Erhalt Ihrer Bewerbung per E-Mail. Vielen Dank!

Sollte ein Umzug nötig sein, sind wir gerne bei der Wohnungssuche behilflich.

Bitte beachten Sie, dass wir leider keine Fahr- oder Reisekosten übernehmen können.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Thomas Igert
Personalleiter
T: +49 (3 65) 55 23 35 11
M: +49 (15 20) 3 75 60 77

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!